Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol

Zielgruppe:

Zielgruppe Ergänzung: 
Kinder mit Sehbehinderung oder Blindheit und mehrfachbehinderte Kinder mit Seheinschränkungen, von Geburt bis Oktober nach Einschulung in die 1. Klasse Grundschule
Letzte Aktualisierung: 
03.05.17
Altersgruppe: 
0-6/7 Jahre
Angebote: 
  • Förderung des Sehens
  • allgemeine Entwicklungsförderung des Kindes unter Berücksichtigung der Blindheit/Sehbehinderung
  • Begleitung und Beratung der Eltern
  • Vorbereitung der Einschulung, gemeinsam mit den Eltern
  • Gruppenaktivitäten und einmal pro Jahr ein Wochenende für Familien
  • Fortbildung für KindergärtnerInnen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Teamzusammensetzung: 
Frühförderinnen für Kinder mit Sehbehinderung oder Blindheit, Low Vision Trainerin, Diplom Pädagogin
Finanzierung: 
Amt der Tiroler Landesregierung (Reha-Antrag) und Spenden/Sponsoring
Anschrift: 
6020 Innsbruck, Amraserstraße 87; Zweigstelle Osttirol: 9900 Lienz, Amlacherstraße 2 (Dolomitencenter)
Ansprechperson/en: 
Gandler Maria, Dipl.-Päd.
Berufsbezeichnung: 
Leiterin der Frühförderung
Sonstiges: 
Mobiles Angebot
Telefon: 
(0512) 33 422-2
(04852) 655 98 Zweigstelle Osttirol
E-Mail: 
maria.gandler@bsvt.at